• mehr Energie durch starke Zellen
  • Stärkung des Immunsystems (…)
  • Steigerung der physischen und mentalen Leistungsfähigkeit
  • Förderung der Gewichtsreduktion
  • Optimierung des Herz-Kreislauf-Systems
    (Blutdruck, Puls, verbesserte Sauerstoffversorgung)
  • deutlich verbesserte Stoffwechsellage
    (durch Optimierung der Reparaturmechanismen im Körper)
  • besserer Schlaf
  • verbesserte Stressresistenz
    (regulative Wirkung auf das vegetative Nervensystem)
  • Verbesserung der Kapillardurchblutung
    (z.B. Wirkung auf das Herz)
  • Verbesserung der sportlichen Leistung/sportlichen Trainings
  • Unterstützung der Sinnesorgane (Hören, Schmecken, riechen)
  • fördert eine bessere Mikronährstoffaufnahme und Verarbeitung
    (durch Anregung der Mitochondrien)
  • Balancierung des Hormonsystems
  • stimmungsaufhellende Wirkung durch Ausschüttung verschiedenster Botenstoffe
  • Stärkung des muskulären Bewegungsapparates
  • Verbesserung des Allgemeinbefindens durch höhere Leistungsfähigkeit und Vitalität
  • höhere Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung
  • weniger Müdigkeit
  • bessere Wundheilung, z.B. bessere und schnellere Abschwellung von Ödemen