Sie atmen entspannt und bequem in einem Premium (Massage-) Sessel im Intervall zunächst sauerstoffarme Luft und dann Normalluft über Ihre ganz persönliche Sauerstoffmaske ein.
Die Therapie-Luft ist die reinste Luft, die Sie heutzutage einatmen können. Durch mehrere HEPA-Filter und der eigenen persönlichen Maske geschützt vor Viren, Bakterien und Pollen.
Die gesamte Trainingszeit beläuft sich auf ca. 50 Minuten.
Je nach Ergebnis der Anamnese entspricht die sauerstoffarme Luft einer Höhe von 400 – 4500 Metern und wird ganz individuell angepasst.
Über einen sogenannten Pulsoximeter an Ihrem Zeigefinger wird während des gesamten Trainings ihre Herzfrequenz und auch der Sauerstoffgehalt Ihres Blutes gemessen und vom Gerät zur Kontrolle aufgezeichnet und verarbeitet. Nach dem Training werden über eine Übersicht alle Daten angezeigt und gemeinsam ausgewertet.
Wer möchte kann sehr gerne während des Trainings entspannte Musik hören, um den Entspannungseffekt noch zu unterstützen.